Feli-Care Tierpsychologie für Katzen Probleme in Hemer - Navigation
    


Katzen sind Raubtiere. Auch wenn sie bei uns zuhause schnurrend auf der Couch liegen und möglicherweise noch niemals ein Beutetier durchs Gras gejagt, erlegt und gefressen haben. Sie haben einen komplett anderen Nahrungsbedarf als wir Omnivoren (Allesfresser). Katzen wurden geschaffen kleine Beutetiere zu fressen, wie Mäuse und Vögel. Die Katze frisst üblicherweise das ganze Beutetier inklusive Eingeweide, Knochen und alles andere.

Das alles ist uns Katzenhaltern nichts Neues. Auch den Begriff B.A.R.F. kennt mittlerweile fast jeder Tierbesitzer - Biologisch Artgerechte Roh Fütterung... darum geht es. Dass diese Form der Ernährung etwas komplizierter erscheint als das Öffnen einer Dose liegt häufig daran, dass es zwar viele allgemeine Ratgeber dazu gibt, aber im besonderen kaum Möglichkeiten sich gezielt und vor Allem "sicher" zu informieren und die Ernährung anschließend erfolgreich umzustellen.
Zum großen Teil liegt es auch daran, dass Katzen kleine Neophobiker sind und einerseits neugierig, andererseits vorsichtig/ängstlich auf Neues reagieren.
Sie kennen das? Kaum denkt man, man hat das Lieblingsfutter der Katze gefunden - genau: Sie frisst es nicht mehr!

Wir bieten das Komplettpaket
Mittels fachkundiger Einweisung in das Thema B.A.R.F.en lernen Sie alles notwendige zur Fütterung von Fleisch bis hin zur sicheren Supplementierung. Die intensive Einweisung findet direkt in unserer "Praxis" statt, wo wir direkt Zubereitungsmethoden und Futteranteile/Supplemente vorstellen (Dauer ca. 60 Minuten).

Als besonderen Service biete ich eine professionelle B.A.R.F. - Begleitung an. Das heißt, wenn Sie merken, dass Ihre Katze(n) sich mit der Umstellung schwertun und das Rohfutter verweigern, dann komme ich zu Ihnen ins Haus und unterstütze Sie bei der Ernährungsumstellung, sodass Sie sicher sein können dass es der Katze während der Umgewöhnungsphase gut geht und sie tatsächlich auch das neue Futter akzeptiert.



Petra Heermann - Tierpsychologin spezialisiert auf Katzenverhalten info(at)feli-care.de Telefon 0 23 72 - 65 00 35 Impressum